Hauptturnier - Rückblick

Trotz eines ungewollten Feueralarms während der letzten Vorrundenbegegnung (Ball traf unglücklich einen Feuermelder in der Halle) war es ein gelungenes Turnier. Spannende Gruppenspiele und Halbfinals boten den Zuschauern in der Halle lockere Unterhaltung. Mit insgesamt 25 erzielten Treffern war der SC Victoria der "Ballermann" des Tages. Der spätere Pokalgewinner Wedeler TSV hatte mit 21 Treffern aber nicht viel weniger auf dem Konto.

Mit dem Wedeler TSV, Niendorfer TSV II, SC Victoria und dem Gastgeberteam SV H-R standen nach 20 Gruppenspielen die Halbfinalteilnehmer fest. Das erste Halbfinale zwischen dem Wedeler TSV und der SV H-R musste mit einem 0:0 nach der regulären Spielzeit in das 9m Schießen. Nach fünf Schützen stand der Sieger fest. H-R hatte einen Fehlschuss zuviel und konnte somit nur um Platz drei spielen.

Das spannende zweite Halbfinale entschied der SC Victoria für sich, Mit 4:2 wurde der Niendorfer TSV II ausgeschaltet.

Auch im Spiel um Platz drei gab es für die Niendorfer eine Niederlage. Sie mussten sich mit 1:3 gegen die SV H-R geschlagen geben.

Das Finale zwischen dem Wedeler TSV und dem SC Victoria nahm dann doch einen ziemlich unerwarteten Lauf. Allgemeine Erwartungshaltung unter den Zuschauern war ein Pokalgewinner SC Victoria. Doch die Wedeler belehrten alle eines Besseren. Schnell ging Wedel in Führung und besiegte dann letzendlich den großen Favoriten mit 3:1. Turniersieg also für unsere Nachbarn aus Wedel. Dafür gab es den Pokal, 400 €, eine Flasche Sekt und eine tolle Siegertorte gestiftet vom Sponsor Jan Automobile. Herzlichen Glückwunsch!

 

Sonderpreise gab es dann noch für Dennis Bergmann (SC Victoria) als erfolgreichster Torschütze nach der Vorrunde. Mit 6 Treffern lag er ganz vorne.

Mirko Hesse (SV Munster) wurde von den Trainern zum besten Torwart des Turniers gewählt.

Beiden herzlichen Glückwunsch!

 

Ein Dankeschön an alle Teams für die Teilnahme, die Schiedsrichter für die problemlose Abwicklung der Spiele und die Zschauer für ihren Besuch in der Halle!