Spannendes Qualiturnier

Am Freitag Abend sahen die Zuschauer in der Sporthalle an der Feldstraße spannende und faire Spiele auf dem Parkett. Aus den beiden Gruppen qualifizierten sich SV Munster und SV H-R II (Gruppe A) und VfL Pinneberg II mit dem SuS Waldenau (Gruppe B) für die Halbfinals.
Überraschend war dabei der Gruppensieg des SV Munster, der alle seine Spiele in der Vorrunde siegreich gestalten konnte.

Im 1. Halbfinale kam es dann zur Entscheidung per 9m Schießen. Dabei war dann SuS Waldenau der Glücklichere und gewann mit 7:6 gegen den SV Munster.

Halbfinale zwei sah dann die SV H-R II und VfL Pinneberg II als Gegner. Dieses Spiel ging ganz knapp mit 1:0 an H-R und bedeutete das Finale.

Das Endspiel entschied dann die SV H-R II ganz klar mit 4:0 für sich und hatte damit das Ticket für das Hauptturnier gelöst.

 

Preise erhielten dann noch als bester Torschütze nach der Vorrunde Dustin Schomacker (SV H-R II) mit 5 Treffern und Mirko Hesse (SV Munster) als bester Torwart.