FSJ - Freiwilliges soziales Jahr bei der SV H-R

 

Für das nächste Freiwilligen-Jahr (2019/2020) suchen wir einen motivierten FSJler.

 

Du hast Lust auf ein spannendes und abwechslungsreiches Jahr im Freiwilligen Sozialdienst?

Du bist zwischen 18 und 27 Jahren alt, sportbegeistert und kannst dir den Umgang mit Kindern und Jugendlichen gut vorstellen?

 

Dann ist das FSJ bei uns genau das Richtige!

 

Erlebe, wie begeisterungs-fähig die Kids in einem Teamsport sein können!

Sei Ansprechpartner, Vertrauter und Freund der Jungs und Mädels!

Lerne die spannenden und komplexen Aufgaben einer Ehrenamts-Tätigkeit im Fußballverein kennen!

 

Da auf verschiedenen Sportplätzen trainiert wird, solltest du mobil sein.

Toll wäre es, wenn du einen Früherschein und ein Auto zur Verfügung hättest, da du zum Training evt. auch mal Material transportieren musst.

 

Haben wir dein Interesse geweckt, dann melde dich gerne telefonisch bei uns in der Geschäftsstelle (04101-403828), oder lasse uns eine Bewerbung zukommen (info@svhalstenbek-rellingen.de).

 

Wir freuen uns von dir zu hören!

 

 

Erfahrungsbericht

 

5. Freiwilliges Soziales Jahr 2017/2018 – Leena Stahl

Am 01.08.2018 konnte ich mein FSJ bei der SV Halstenbek-Rellingen beginnen.

Schon bei meinem Bewerbungsgespräch, einige Wochen zuvor, habe ich positive Eindrücke sammeln können, sodass ich mich schon sehr auf den Startschuss gefreut habe.

In den ersten Tagen des FSJs habe ich bereits viele Leute kennengelernt, mit denen ich in den nächsten Monaten zusammenarbeiten sollte und die mich auch sehr nett aufgenommen haben.

Meine Aufgabenbereiche haben sich dann im Laufe der ersten Wochen stetig weiterentwickelt. Ob Projekttage in Kindergärten, Fußball-AGs in Schulen oder aber die direkte Vereinsarbeit (Mannschaften/Büro), alles war dabei !

Auch beim HSV-Fußballschulen-Camp in Halstenbek konnte ich erste Eindrücke sammeln.

Diese Vielfalt war definitiv sehr entscheidend dafür, dass das Jahr so spannend und lehrreich war.

Der regelmäßige Kontakt zu den Verantwortlichen war über die komplette Dauer sehr hilfreich. Gleichzeitig wurde mir aber so viel Raum gelassen, dass ich meine eigenen Ideen mit einbringen konnte.

Alles in allem wurden meine Erwartungen erfüllt und ich freue mich sehr, dass ich die Möglichkeit, mein FSJ bei der SVHR zu absolvieren, wahrnehmen konnte !

 

Sportliche Grüße

Leena