Jugend News (und Stories)

Kita-Spielrunde am 25.05.24
Kurzer Bericht und Bilder hier...

Unvergesslicher Fußball-Sonntag für die Auflauf-Kids des Jahrgangs 2018

Goße Fußballluft schnuppern für die ganz Kleinen: Das Heimspiel unserer Oberliga-Herrenmannschaft gegen Altona 93 war auch für unsere G-Jugendlichen aus dem Jahrgang 2018 ein unvergesslicher Fußballsonntag. Denn bei herrlichem Sonnenschein durften sie die Mannschaften aufs Feld begleiten. Und das vor ungewöhnlich vielen Zuschauern am Lütten Hall. Denn Altona 93, das mit dem 2:1 Sieg auch die Hamburger Meisterschaft und den Einzug in die Regionalliga-Aufstiegsrunde klar machte, hatte zahlreiche Anhänger mitgbebracht und auch viele Halstenbeker wollten ihre Mannschaft beim letzten Heimspiel nach einer durchaus erfolgreichen Saison noch einmal sehen. So herrrschte richtige Stadionatmosphäre, zu der nicht zuletzt unsere Bambinis und viele andere Jugendspieler mit ihren Anfeuerungsrufen beigetragen haben. (Bericht: P. Stein)

Auch unsere 4.F (2016) gewinnt ihren ersten Pokal! Die Jungs setzen sich beim Tornesch-Cup gegen den bärenstarken TuS Appen im Finale nach 7 Meter schießen durch. Spannender geht es kaum!

Die 5. E Jungs haben am Wochenende (24./25.02.24) ihr allererstes Freundschaftsspiel bestritten und nur knapp mit 3:4 gegen den SC Egenbüttel verloren. Alle Jungs waren top!
Gruß, Jan Biber

Die 5.F hat am 24.02.24 den ersten Platz beim Panthers-Junior-Cup 2024 (2016er F-Jugend) unserer Nachbarn (den Kickers Halstenbek) gemacht und damit ihr erstes Turnier gewonnen. Wir sind so stolz auf unsere Kids und daher teilen wir unsere Freude mit euch! 

Die 2014/2015er Fußball-Jugend zu Gast beim Halstenbeker Schützenverein

Es war ein spannendes Turnier, bei dem die Mannschaft ihr Bestes gegeben hat.

Mit Freude stellten wir fest, dass unsere talentierten Spieler nicht nur auf dem Spielfeld treffen. Unsere Kids haben in der Altersklasse von 8-12 Jahren den Bürgerstiftungspokal 2023 gewonnen.

Herzlichen Glückwunsch!

1.C (neu: 2.B) Saisonabschlussfeier am 08.07.23 - Baden am Baggersee und Flugrunde

1.C (neu: 2.B) gewinnt Turnier in Poppenbüttel
Hier ein paar Bilder vom Turnier in Poppenbüttel wo wir den ersten Platz geholt haben, wohlgemerkt ein Turnier aus dem Jahrgang 07!!! Mega Leistung aus meinem Team wo wir auch noch mit einigen 09er da waren. Also waren es zum Teil drei Jahre Unterschied. ????. Aber die Jungs haben es super umgesetzt, was ich von denen verlangt habe. Top Leistung!
(Text v. Paolo Baretto, 15.07.23)

Erstesklässlerturnier am 13.Mai 2023 & KITA Spielspaß

 


Am 13. Mai 2023 konnten wir nach drei Jahren Coronapause auf dem Sportplatz des SV Halstenbek-Rellingen wieder ein großes Erstklässlerturnier durchführen. Mit 21 Teams und über 100 Kindern aus allen umliegenden Schulen war das Interesse sehr groß. Wir spielten nach Funinio-Regeln auf 10 Kleinfeldern mit je vier Toren. Bei diesem Spielkonzept wird kein offizieller Turniersieger ermittelt, sondern die Kinder spielen mit Spaß  und Freude und treffen auf möglichst gleich starke Teams. Nach zweieinhalb Stunden mit insgesamt 11 Spielen für jedes Team erhielten alle Kinder eine Erinnerungsmedaille und jedes Team einen Pokal. Kindergartenturnier
 

Kindergartenturnier am 13. Mai 2023


Parallel zum Erstklässlerturnier fand auf dem extra hierfür aufgebauten Soccer-Court ein Kindergartenturnier statt.  Sieben Kindergartenteams mit insgesamt 35 Kindern  waren mit viel Freude und auch etwas Aufregung dabei. Der Soccer-Court mit Banden rundherum war für die fünf- bis sechsjährigen Kinder ein ideales Spielfeld und es ging mit viel Hallo darum,  den Ball ins Tor zu schießen.

Allen BetreuerInnen vom SV Halstenbek- Rellingen hat dieser Vormittag viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.  

„Spielspaß für die Jüngsten“ (Bericht v. Ulli Natusch, 13.05.23)

Erstes Klässler Turnier & KITA Spielspaß

 

Heute Sa. 13.05.2023 findet nach langer Pause endlich wieder unser Turnier für unsere Kleinsten statt. Dafür haben die letzten Wochen im Verein eine kleine Gruppe von Ehrenamtlichen alles organisiert. Gestern haben wir die letzten Vorbereitungen getroffen, ab 9Uhr wird alles nötigen Arbeiten beendet.

 

Wir freuen uns dann ab heute 10Uhr alle begrüßen zu dürfen. Der Wettergott ist uns wohl gesonnen. Unsere Ehrenämtler, Trainer, Spieler und Eltern tun heute ihr Möglichstes, dass es für alle ein schöner und erfolgreicher Fußballtag wird.

 

Wir freuen uns, wenn die Spieler im Fußball ihren Sport finden und wir auch den einen oder anderen für Vereinsarbeit begeistern können. Wir wollen für die Kinder immer wieder viel Aktionen anbieten, dazu benötigen wir aber immer die Unterstützung aus dem Kollektiv.

 

„Spielspaß für die Jüngsten“ (Bericht v. Dennis Hartig, 13.05.23)

Erstes 5+1 Turnier der 5.F - Generalprobe geglückt (Platz 3!)

 

Heute So. 29.01.23 hatte unsere 5F ihr erstes Turnier 5+1 beim SC Ellerau in der Einstufung „mittelstark“. Für uns Trainer war es der erste Test, ob unsere Jungs mit dem Modus und der Herausforderung zurechtkommen würden.
Durch eine super Mannschaftsleistung belegten wir in der Vorrunde in unserer Gruppe sogar den 1. Platz durch die Siege gegen den SC Ellerau mit 1:0 und gegen den SV Hörnerkirchen mit Torerfolgen 3:0 .

 

Nun gingen die K.O.-Runden los und im Halbfinale trafen wir dann auf den SC Egenbüttel, der auch in der Vorrunde schon sehr stark aufgespielt hatte. Unsere Jungs hielten mit dem Spielniveau sehr gut mit aber gerieten dann leider in einen 0:1 Rückstand. In der 11. Minute endlich dann der wohlverdiente Ausgleich, kurz vor Schluss lag sogar der Sieg in unserer Hand bzw. auf den Füssen unserer Spieler. Der Ball ging leider gegen den Pfosten, sodass es beim 1:1 blieb. Nun hieß es 7m schießen – Was ist das? Eine weitere neue Situation für unser Team. Durch die souveräne Spielführung des Schiedsrichters wussten wir schnell was zu tun ist. Zügig hatten wir unserem Torwart alles erklärt und die ersten 5 Schützen waren gefunden. Nach den spannenden Schüssen und Paraden unseres Torwarts wurde das Spiel mit dem letzten Schuss entschieden und wir verloren doch nur knapp und mit etwas Pech mit 3:4 nach 7m Schiessen.

Trotz des guten Schusses, war es sehr knapp und Fortuna in Form der Latte, war uns nicht gnädig.

Das Team war sehr enttäuscht den Einzug ins Finale verpasst zu haben.

 

Nun ging es aber noch um Platz 3!

Unser Team war doch sehr am Boden zerstört, wobei wir mit den Leistungen des Team mehr als zufrieden waren. Auf dem Feld hatten wir nicht mehr nur einzelne Spieler und individuelle Leistungen. Wir sahen ein tolles Fußballteam, was kombinierte, wo jeder vollen Einsatz leistete und was als Team zusammen gespielt hat. Es galt nun die nächste Herausforderung zu meistern:

„Schütteln, abhaken und auf das nächste Spiel konzentrieren.“

 

Es ging dann erneut gegen den SC Ellerau, wo wir etwas unglücklich in der 7. Minute mit 0:1 in den Rückstand gerieten. Doch die Jungs gaben nicht auf und belohnten sich letztendlich mit dem 1:1. Dies war zugleich der vorläufige Endstand und es ging wieder ans 7m Schiessen! Unsere Mannschaft belohnte sich und wir entschieden es nun aber für uns mit 7:6. Unsere Spieler, die zuvor noch am Boden zerstört waren, haben den Mut gehabt und sich noch einmal mehr ihren Ängsten und Herausforderung gestellt.

 

Wir Trainer sind mega-stolz auf unsere Jungs und unserer Team!

 

Dass unsere Jungs heute das erste Spiel in der Einteilung „mittelstark“ gemacht haben (sie spielten bis zum Winter „schwach“) und dass wir keinen Unterschied ausmachen konnten, dass das Team zusammen stand und nicht nur einen Rückstand aufholte, sondern auch das erste mal 7 Meterschiessen meisterte und dann noch diese Niederlage und die negativen Gefühle wie ein Profi weg zu stecken vermochte – dabei haben die Jungs einen Riesenspaß gehabt.

Was sollen wir uns als Trainer mehr wünschen? Wir können hier nur eines sagen:

 

„Generalprobe mehr als nur gelungen und wir freuen uns schon auf die Rückrunde.“ (Bericht v. Dennis Hartig, 29.01.23)

DFB-Mobil bei der 1.C Jugend (09.11.2022)

Am 09.11.2022 war das DFB-Mobil zu Gast bei unserer 1.C-Jugend. Es wurden sowohl die Jungs, als auch unsere Coaches durch 2 DFB Lizenztrainer geschult. Vermittelt wurde eine Trainingseinheit nach den aktuellen DFB-Maßstäben, sowie Informationen zu Trainings-Methodik und -Inhalten. Durch das erweiterte Wissen kann das Training zukünftig noch besser gestaltet werden und das gesamte Team langfristig davon profitieren.

1.C-Jugend Jungs steigen in die Oberliga auf!

 

Die 1.C-Jugend der SV H-R holen im im entscheidenden Spiel der U15 Landesliga 02 den benötigten Punkt gegen SV Blankenese und spielen in der kommenden Saison Oberliga. Zur Pause führten die Gäste aus Blankenese noch mit 1:0 und standen somit (anstatt HR) auf dem Aufstiegsplatz 3 der Tabelle. In der 2. Halbzeit konnte HR das Spiel jedoch drehen und eine Vietelstunde vor dem Ende den entscheidenden Treffer zum Ausgleich und Aufstieg erzielen. Glückwunsch an Team u. Trainer!

HSV Technik-Trainer Moniz trainiert E-Junioren der SV H-R

Nach erfolgreichen Spielerunden und Freundschaftsspielen bekam unsere 3.

E (Jahrgang 2012) am 9.9.21 ein Highlight geboten, denn Ricardo Moniz
gab den Kindern auf dem Sportplatz in Rellingen eine eindrucksvolle
80-minütige Trainingseinheit. Der jetzige Techniktrainer des HSV (früher
u.a. HSV, Tottenham, RB Salzburg…) ging mit großem körperlichen und
stimmlichen Einsatz zur Sache und beeindruckte Kids und Eltern mit
seinen Technikübungen, die er natürlich alle sauber vormachte. Die
Kinder gaben sich alle Mühe, die anspruchsvollen Übungen umzusetzen, und
waren hinterher komplett ausgelaugt. :)

Um die Reserven wieder zu füllen, gab es am Ende eine Runde Würstchen
für Kinder, Geschwister und Eltern, so dass das Training für alle in
schöner Erinnerung bleiben wird!

Andreas Glaser (10.9.21)

Bericht aus dem Pinneberger Tageblatt (29.06.21):

Europameister stehen schon fest

SV Halstenbek-Rellingen: Mini-EM mit zwei Siegern

----------------------------------------

Simona Augustat

HALSTENBEK/RELLINGEN

Bei der Fußball-Europameisterschaft, die derzeit in zwölf europäischen Städten stattfindet, ist gerade einmal die Vorrunde geschafft. Bei der Mini-EM der Spielvereinigung Halstenbek-Rellingen (SV HR) aber steht der Sieger schon fest. Und gleich zwei Teams dürfen sich besonders freuen: Denn Portugal und Schweden teilen sich den ersten Platz.Pünktlich zum Beginn der Sommerferien fand ein Kindersommerturnier mit den 2014er Kids im Stil einer Mini-EM bei der SV HR statt.
Die Idee dazu kam von Betreuerin Nina Natusch-Allmann. Insgesamt haben 15 Kinder teilgenommen, die alle schon ein halbes Jahr oder länger im Sportverein dabei sind. Diese Art von Turnier wurde zum ersten Mal organisiert. Trotz Pandemie konnte der Verein bereits im März wieder mit dem Training beginnen. Die Kinder hatten so trotz geschlossener Schulen und Kindergärten die Chance,
in Bewegung zu bleiben und weiterhin soziale Erfahrungen zu sammeln.
So starten die Kinder der SV HR mit EM-Euphorie in die Sommerferien. Fast wie bei der richtigen EM waren die Mannschaften verschiedenen Ländern zugeteilt. Es spielten England, Portugal, Spanien, Italien und Schweden. „Weil beim Kinderfußball der Spaß am Fußballspiel und das soziale Miteinander im Mittelpunkt stehen, haben wir uns sehr gefreut, dass zwei Mannschaften sich den ersten Platz geteilt haben“, so Nina Natusch-Allmann. „Auch die anderen Mannschaften haben mit großer Begeisterung mitgemacht.“ Am Ende gab es eine kleine Siegerehrung, bei der jedes Kind eine Medaille verliehen bekam. „Das Turnier hat dazu beigetragen die Teamfähigkeit der Kinder zu stärken
sowie ihre spielerischen und taktischen Fähigkeiten zu fördern“, sagte Jugendtrainer Ulli Natusch.
SV Halstenbek-Rellingen: Mini-EM mit zwei Siegern. Fünf „Länder“ traten beim Kindersommerturnier der SV Halstenbek-Rellingen gegeneinander an. Schweden und Portugal waren die Sieger.

Foto: Felisa Kowalewski
 

SV H-R Soccer Court beim Weltkindertag 2015 in Appen. Bericht und Fotos...

+++ Achtung: Anbei findet ihr die SVHR-Teamübersicht bei Fussball.de +++

 

SVHR-Teams und deren Staffeln (bei Fussball.de)

 

Die Seite wurde ganz neu gestaltet, dennoch findet ihr alle SVHR-Teams, inkl. Herren, Frauen, Jungs und Mädchen und deren Staffeleinteilung (dazu bitte auf der Fussball.de-Seite auf "MANNSCHAFTEN" klicken und anschl. das gewünschte Team auswählen).